Logbuch

roter Anker

Umweltschutz nicht nur als Lippenbekenntnis

Bereits durch unseren Standort sind wir unmittelbar mit der Natur verbunden: Auf unserem Lieger, einem Schiffs-Oldtimer von 1912, inmitten des wunderbaren Ökosystems der Dove-Elbe, erleben wir die Veränderungen der Umwelt hautnah. Nahezu täglich können wir hier verfolgen, wie wichtig der Schutz von Natur und Umwelt ist. Für uns war es daher schon sehr früh klar, dass wir unser gesamtes Leistungsspektrum anpassen werden, um den Anforderungen unserer Zeit – und vor allem unserer Kunden – auch langfristig gerecht zu werden.

Unsere Produktions-Agentur war 2004 die erste in Hamburg, die FSC-zertifiziert wurde. Das FSC-Siegel gewährleistet, dass das zur Druckproduktion verwendete Holz aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt. Seit 2014 bieten wir unseren umweltbewussten Kunden zudem die Möglichkeit, ganze Produktionen klimaneutral zu stellen. Und seit Oktober sind wir aktives (und stolzes!) Mitglied der UmweltPartnerschaft Hamburg.

Die UmweltPartnerschaft Hamburg ist DIE Institution zur Förderung des freiwilligen betrieblichen Umweltschutzes in der Hansestadt. Aktive Partner des Netzwerkes, zu dem unser MedienSchiff BRuno nun gehört, leisten freiwillig mehr für den Umwelt- und Klimaschutz als das Gesetz vorschreibt. Es ist zugleich ein öffentliches Bekenntnis für Umwelt- und Klimaschutz in Hamburg. Nur wer zu den aktiven Partnern gehört, darf das Logo der Initiative verwenden, das in der Hansestadt als Qualitätssiegel für vorbildlich handelnde Betriebe gilt.

Wir sind dabei!